Abweichungen beim Export von Ausgangsrechnungen

Alle speziellen Themen zu unserer browserbasierten Jobverwaltung PROAD Sky
jungepartner
Beiträge: 14
Registriert: Do. 8. Jun 2017, 15:25
Vorname: Andreas
Nachname: Junge

Abweichungen beim Export von Ausgangsrechnungen

Beitragvon jungepartner » Do. 7. Mär 2019, 13:15

Hallo,

wenn wir unter Projektliste/Rechnungsbuch unsere monatlichen Ausgangsrechnungen als csv-Datei exportieren, kommt es in der Spalte der Rechnungs-Bruttobeträgen zu Abweichungen im Cent-Bereich. Warum werden nicht genau die Beträge aus den gebuchten Rechnungen übernommen?

Unser Steuerbüro hat auf Grund dieser Unterschiede immer erheblichen Zusatzaufwand.
Wir bitten um kurzfristige Rückmeldung.

Vielen Dank und Gruß
Carolin Heidemann

Michael Schmiechen
Beiträge: 631
Registriert: Mo. 9. Jul 2012, 14:02
Vorname: Michael
Nachname: Schmiechen
Kontaktdaten:

Re: Abweichungen beim Export von Ausgangsrechnungen

Beitragvon Michael Schmiechen » Do. 7. Mär 2019, 17:27

Hallo Frau Heidemann,

Die Differenz liegt in den unterschiedlichen Berechnungsmethoden zu Grunde. PROAD berechnet pro Rechnungsposition die Steuer. Bei Zusammenfassung des Gesamtnettobetrages und Berechnung der Steuer auf dieser Basis kann es in bestimmten Konstellationen zu Rundungsdifferenzen kommen.

Die Darstellung in der Detailansicht, die auf Rechnungspositionen basiert, sollte vergleichbare Zahlen liefern.
Herzliche Grüße

Michael Schmiechen
Mitglied der Geschäftsleitung
Director J+D International
Customer Relations & Consultancy

XING | LinkedIn | Facebook | Google+ | YouTube

jungepartner
Beiträge: 14
Registriert: Do. 8. Jun 2017, 15:25
Vorname: Andreas
Nachname: Junge

Re: Abweichungen beim Export von Ausgangsrechnungen

Beitragvon jungepartner » Di. 9. Apr 2019, 12:34

Hallo Herr Schmiechen,

vielen Dank für Ihre Antwort. Leider taucht die Differenz im Cent-Bereich auch in der Detail-Übersicht auf.
Es muss doch einen monatlichen Ausgangsrechnungs-Report für unseren Steuerberater geben, der mit den tatsächlichen Rechnungsbeträgen überein stimmt... Können Sie mir dazu bitte einen Tipp geben?

Danke für eine kurze Rückmeldung.
Gruß, Carolin Heidemann

genese-md
Beiträge: 5
Registriert: Fr. 11. Jan 2013, 13:55
Vorname: Simone
Nachname: Maring

Re: Abweichungen beim Export von Ausgangsrechnungen

Beitragvon genese-md » Di. 22. Okt 2019, 16:10

hallo hier im forum. gibt es zu den rundungsdifferenzen denn schon ein feedback? bisher konnte ich eine erklärung hier im forum auch nicht finden. wir haben genau das gleiche problem. auch die anpassung in die fibu-optionen brachte keinen erfolg. weiterhin gibt es die rundungsdifferenzen im cent-bereich, die wie schon erwähnt beim übertragen an datev zu erheblichen mehraufwand im steuerbüro führt. viele grüße s. maring